Kategorie: Lombardei

Festnahmen in Mailand: Keine direkte Terrorgefahr in Italien, sagt Außenminister Tajani

Bei einer Anti-Terror-Razzia in Mailand wurden zwei mutmaßliche Terroristen festgenommen. Es handelt sich um einen Ägypter und einen Italiener ägyptischer Herkunft. Die beiden Männer werden beschuldigt, Mitglieder einer Terrororganisation zu sein und terroristische Aktivitäten angestiftet zu haben. Trotz dieser Festnahmen betont der stellvertretende Ministerpräsident und Außenminister Antonio Tajani, dass derzeit keine direkte terroristische Bedrohung für Italien besteht.

Weiterlesen

Polizei nimmt in Mailand zwei Terrorverdächtige fest

Bei einer Anti-Terror-Razzia in Mailand wurden zwei mutmaßliche Terroristen festgenommen. Laut Angaben der Polizei handelt es sich um einen ägyptischen Staatsbürger und einen italienischen Staatsbürger ägyptischer Herkunft. Den beiden wird vorgeworfen, Mitglieder einer Terrororganisation zu sein und terroristische Handlungen angeleitet zu haben.

Weiterlesen
Wird geladen